VVH GmbH

Fragen?

0511.907 80 70

Motorradversicherung|VVH GmbH

Motorradversicherung

Motorradversicherung | VVH GmbH | Versicherungsmakler Hannover

Mit Ihrem Motorrad erleben Sie die schönsten Touren. Wind um die Nase und eine Freiheitsgefühl ohne Gleichen. Damit Sie das unbeschwert genießen können, bieten wir Ihnen starke Motorradversicherung und das zu besonders günstigen Preisen.


Ihre Fragen - unsere Antworten

Welche Besonderheiten gibt es bei Saisonkennzeichen?

 Für Motorräder, die mit einem Saisonkennzeichen zugelassen werden, wird der vereinbarte Versicherungsschutz für den auf dem amtlichen Kennzeichen dokumentierten Zeitraum (Saison) gewährt.

Außerhalb der Saison gilt Ruheversicherungsschutz. Es wird ein beitragsfreier Versicherungsschutz für die Zeit der Außerbetriebsetzung gewährt.

Während der Dauer der Ruheversicherung sind Sie verpflichtet, das Motorrad

  • in einem Einstellraum oder
  • auf einem umfriedeten Abstellplatz

nicht nur vorübergehend abzustellen. Sie dürfen das Fahrzeug außerhalb dieser Räumlichkeit nicht benutzen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Teilkasko- und einer Vollkaskoversicherung?

Die Teilkaskoversicherung bildet die Grunddeckung für Ihr Fahrzeug. Sie sichert Sie gegen Beschädigung, Zerstörung oder Verlust Ihres eigenen Motorrads durch z. B. Brand, Diebstahl, Elementarschäden und Glasbruch ab.

Über die Teilkaskoversicherung hinaus können Sie eine Vollkaskoversicherung abschließen, die Ihren Versicherungsschutz abrundet. Sie beinhaltet über die Leistungen der Teilkasko hinaus auch Schäden am eigenen Motorrad bei Unfall oder die mut- und böswillige Beschädigung durch fremde Per­sonen (Vandalismus).

Welche Zusatzleistungen können versichert werden?

Schutzbrief

Die Schutzbriefleistung bietet Ihnen europaweit rund um die Uhr Hilfe und finanziellen Schutz bei einer Panne, einem Unfall, Diebstahl, Totalschaden oder Erkrankung.

Wann benötige ich die elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)?

 Die eVB-Nummer wird für folgende Situationen benötigt:

  • Neuzulassung eines Kraftrades
  • Halterwechsel oder Besitzumschreibung 
  • Wohnortwechsel in Verbindung mit einer Änderung des Zulassungsbezirkes
  • Wiederinbetriebnahme nach vorübergehender Stilllegung (Außerbetriebsetzung)

Wie erhalte ich eine elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)?

  Nutzen Sie einfach das Formular "EVB-anfordern" unter dem Menüpunkt Service.

Wann kann ich die Versicherung wechseln?

  •  zum Vertragsablauf – in der Regel ist der 30.11. Stichtag für die Kündigung
  • beim Kauf eines neuen Autos
  • wenn Ihre jetzige Versicherung die Vertragsbedingungen ändert oder den Beitrag erhöht.

Beitrag berechnen & Online abschließen

Versicherungsschutz berechnen und sofort abschließen.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...