VVH GmbH

Fragen?

0511.907 80 70

Wohnmobilversicherung|VVH GmbH

Wohnmobilversicherung

Wohnmobilversicherung | VVH GmbH | Versicherungsmakler Hannover

Mit einem Wohnmobil haben Sie Reisefreiheit. Einfach Urlaub machen wo es Ihnen gefällt. Aber nur eine starke Versicherung gibt Ihnen die Sicherheit, die Sie unterwegs brauchen.


Ihre Fragen - unsere Antworten

Bin ich mit meinem Wohnmobil auch im Ausland versichert?

Die Kraftfahrzeugversicherung bietet Versicherungsschutz in Europa sowie den außereuropäischen Gebieten, die zum Geltungsbereich der europäischen Union gehören.

Mit dem Europäischen Unfallbericht können Sie, wenn Sie im Ausland einen Unfall haben, unkompliziert den Unfallhergang und die Schäden am Auto aufnehmen – auch über Sprachbarrieren hinweg. Den Unfallbericht gibt es in elf Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch und Russisch. Den Europäischen Unfallbericht können wir bei Ihrer Kfz-Versicherung anfordern. 

Was ist der Unterschied zwischen der Teilkasko- und der Vollkaskoversicherung?

Die Teilkaskoversicherung bildet die Grunddeckung für Ihr Fahrzeug. Sie sichert Sie gegen Beschädigung, Zerstörung oder Verlust Ihres eigenen Wohnmobils durch z. B. Brand, Diebstahl, Elementarschäden und Glasbruch ab.

Über die Teilkaskoversicherung hinaus können Sie eine Vollkaskoversicherung abschließen, die Ihren Versicherungsschutz abrundet. Sie beinhaltet über die Leistungen der Teilkasko hinaus auch Schäden am eigenen Wohnmobil bei Unfall oder die mut- und böswillige Beschädigung durch fremde Per­sonen (Vandalismus).

Wann benötige ich eine elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)?

Die eVB-Nummer wird für folgende Situationen benötigt:

  • Neuzulassung eines Autos 
  • Halterwechsel oder Besitzumschreibung 
  • Wohnortwechsel in Verbindung mit einer Änderung des Zulassungsbezirkes
  • Wiederinbetriebnahme nach vorübergehender Stilllegung (Außerbetriebsetzung)

Wie erhalte ich eine elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)?

 Nutzen Sie einfach das Formular "EVB-anfordern" unter dem Menüpunkt Service.

Sind meine privaten Gegenstände im Wohnmobil versichert?

Der im Reisemobil oder Caravan transportierte „Hausrat“ – wie zum Beispiel Kamera, Laptop, Fahrrad etc. – wird von der Teilkasko nicht als Teil des Fahrzeugs gesehen und dementsprechend nicht durch die Teilkasko versichert. Hier kann die so genannte Außenversicherung der Haus­rat­ver­si­che­rung attraktiv sein. Sie schützt „Hausrat auf Reisen“.


Beitrag berechnen & Online abschließen

Versicherungsschutz berechnen und sofort abschließen.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...